Ausdruck der Webseite von http://gartenbauvereine-kreisverband-neustadt.de
Stand: Sonntag, 21. April 2019 um 00:43 Uhr
Sie sind hier: Naturpark

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege

Neustadt an der Waldnaab

Naturpark


Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald   
Naturpark -  Was ist das eigentlich? 
 
Nachhaltiger Tourismus - Regionale Identität - Umweltbildung und viel Naturerlebnis pur. Das verkörpern die mehr als 100 deutschen Naturparke. Sie bieten nicht nur für Menschen, Tiere und Pflanzen einen idealen Erholungs- wie Entwicklungsraum; sie laden viel mehr zu jeder Jahreszeit tagtäglich zum persönlichen Entdecken und Erleben ein. 
 
Naturparke sind großräumige Gebiete, die überwiegend als Landschaftsschutzgebiete oder Naturschutzgebiete festgesetzt sind und wegen ihrer besonderen landschaftlichen Eigenart und Schönheit herausragende Bedeutung genießen. Naturparke bringen den Schutz von Natur und Landschaft mit ihrer Nutzung durch den Menschen in Einklang. Sie sind nicht nur "grüne Lunge"; sondern viel mehr Vorbildlandschaften für die Entwicklung des ländlichen Raumes.
 
Sie werden durch einen Träger entsprechend entwickelt und gepflegt. Die einzelnen Naturparkverwaltungen koordinieren die intensive Zusammenarbeit von Kommunen, Naturschutzverbänden sowie staatlichen Behörden und unterstützen die fachliche Arbeit vor Ort. Gleichzeitig fördern sie Projekte, welche die Erholung und die Erlebnismöglichkeiten für Naturparkbürger und Gästen verbessern.
 
Im ostbayerischen Raum bildet das Herzstück der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald.
 
 
 
Kaum ein anderer Naturpark in Deutschland ist so reich strukturiert wie der 1975 gegründete Nördliche Oberpfälzer Wald. Er bildet das Herzstück des Landkreises Neustadt an der Waldnaab, der kreisfreien Stadt Weiden in der Oberpfalz sowie Teilen des Landkreises Tirschenreuth. Stille Weiherlandschaften wechseln mit ausgedehnten Forstgebieten, bizarre Felslandschaften mit wildromantischen Bachtälern. Dieses rund 138.000 Hektar große Gebiet mit seinen vielen sanften Hügeln ist ein wahrer Geheimtipp.
Mit dem tiefsten Loch der Erde, den schönsten Basaltkegel Europas, den längsten Bahntrassenradweg Bayerns, dem legendären "Stein der Weisen" und der schönsten Burgruine der Oberpfalz reichen sich hier viele Superlative die Hand. Als deutscher Qualitätsnaturpark sowie langjähriger Partner der Umweltdachmarke "Viabono-Reisen natürlich genießen" - nimmt er im Reigen der Nationalen Naturlandschaften einen der vorderen Plätze im Innen- wie Außenmarketing ein. So bietet er seinen Gästen ein bereits mehrfach ausgezeichnetes umweltorientiertes Erholungsangebot.
 
Ein kostenloses Infopaket sowie viele weitere Tipps erhalten Sie gerne beim Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald e.V. im
 
Landratsamt Neustadt an der Waldnaab
Stadtplatz 38
92660 Neustadt an der Waldnaab
 
Tel.: 09 60 2 - 79-31 00
Fax.: 09 60 2 - 79-31 56
 
eMail info@naturpark-now.de
 
 

Holunderprodukte aus dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald finden sie hier

 
 
 
Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neustadt a.d.Waldnaab
Stadtplatz 36
92660 Neustadt a.d.Waldnaab

© 2019 | Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neustadt a.d.Waldnaab
© 2019
Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
Neustadt a.d.Waldnaab
Stadtplatz 36
92660 Neustadt a.d.Waldnaab